reaktionen

cwn_facebook_boehm

Hier finden Sie Reaktionen auf meine Bücher in der Presse und von Lesern…

Und_suess_wird_meine_Rache_sein

Ein Buch über “Kriegsgewinnler”, die aus der Not anderer Profit schlagen. „Und süß wird meine Rache sein“- für mich der bislang beste Böhm-Krimi”, sagt SR 3 Krimiexpertin Ulli Wagner. Hier der Link zum Beitrag.

 

 

     moffenkind

“Ein spannender Krimi für das Sonnendeck”, sagt der WDR2 – Krimitipp

Spannender als Agatha Christie!”, schreibt die Kreiszeitung Nordheide

“Eine große, spannende Geschichte! Moffenkind ist mehr als ein Kreuzfahrtkrimi!, sagt der Saarländische Rundfunk

 ”Ein großartiger Lesespaß!”, schreibt die Frauenzeitschrift “Viel Spaß“ 

 

 

10960072_385194658272144_1461240329139355100_o

 

Boehm_Titel_3_FINAL

“Böhm versteht es psychologisch unglaublich geschickt, in seinem Erzählstoff Spuren zu legen, die miteinander durch zunächst unsichtbare Fäden verwoben sind“, schreibt die Rheinpfalz.

Die SWR-Landesschau Rheinland-Pfalz berichtet über “Und ich bringe Dir den Tod”.

NDR 90,3 berichtet in seinem Abendjournal über “Und ich bringe dir den Tod”

Der Saarländische Rundfunk hat “Und ich bringe dir den Tod” ebenfalls zum Krimitipp gemacht.

SWR 3 über “Und ich bringe Dir den Tod”

“Abgründe aus der Heide” schreibt der Winsener Anzeiger

“Mordsspaß: Autor serviert Krimis mit Wein und viel Witz”
 schreibt die Demminer Zeitung

“Viel Spaß mit kriminalisierendem Entertainer” schreibt die Rheinzeitung (Ausgabe Altenkirchen) 

“Der Hitchcock aus der Nordheide” schreibt die Kreiszeitung Winsen 

“Mord und Totschlag in der Pfalz!”, sagt die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz 

“Böhm ist ein Autor, der nicht nur exzellent schreiben, sondern auch mitreißend lesen kann!” schreibt das Rheingau Echo

“Mordsmäßig interessant!” , schreibt die Rheinpfalz.

“Ein richtig schöner klassischer Kriminalroman. Geerdet, authentisch, mitreißend!”, schreibt das Bücherportal Leserkanone.de.

 “Dieser gut recherchierte und spannende Kriminalroman ist jeder öffentlichen Bücherei sehr gerne empfohlen!”  , schreibt der Besprechungsdienst für öffentliche Bibliotheken.

 

Und das sagen die Leser:

 

 

Boehm_Titel_2_FINAL

 

“Ein bedrückender und beeindruckender Krimi, der unter die Haut geht”, sagt der Saarländische Rundfunk
“Böhm ist der Meister der falschen Fährten”,
schreibt die Rheinpfalz
Die Kölnische Rundschau berichtet über “Und die Schuld trägt deinen Namen”
Die Ostseezeitung berichtet über meine erste Lesung in Mecklenburg-Vorpommern.
Ein mörderisches Buch über Schuld und Sühne”, schreibt die Rheinzeitung.

“Böhms Zuhörer hängen fasziniert und gespannt an seinen Lippen”, schreibt die Rhein-Lahn-Zeitung.
“Neu und wunderbar”schreibt das Magazin Laviva
“Böhm ist ein vielversprechender Meister der Erzählkunst”, sagt die Rheinpfalz .

 

 

 

“Uns gefällt dieser Krimi richtig gut. Deshalb Daumen hoch für Jörg Böhms ”Und die Schuld trägt deinen Namen.”, sagt Radio 21.

 

Das sagen die Leser: 

“Superspannend… Jörg Böhm versteht es exzellent, den Leser auf falsche Färten zu locken”
“Jörg Böhm schafft es, den Leser durch sein wunderbares Wortspiel und seine ausdrucksvolle Sprache sofort in seinen Bann zu ziehen” 
“Jörg Böhm lässt die Figuren dieses Buches kleinen, raffinierten Schachzügen gleich durch den Plot ziehen”
“Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!”
“Der Autor beherrscht ausgezeichnet das Spiel mit Worten.”
“Jörg Böhm ist für mich die Entdeckung des Jahres.”

 

 

Laviva

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Juni-Ausgabe der Laviva ist “Und die Schuld trägt deinen Namen” der Buchtipp des Monats! Darauf bin ich sehr stolz, denn Laviva ist mit einer Auflage von fast 338.000 Exemplaren eines der  meistverkauften Frauenmagazine Deutschlands! Laviva gibt es bundesweit in allen REWE-Märkten, bei Penny und im toom-Markt.

 

 

 

w175

Emma bei den Belgiern. Der deutschsprachige Sender BRF 1, der Ostbelgien mit Radio und Fernsehen versorgt, hat in einem Beitrag über den neuen Hansen-Krimi “Und die Schuld trägt deinen Namen” berichtet und ist der Frage nachgegangen: was ist eigentlich eine Wohnzimmerlesung? Zu Weihnachten hatte ich diese exklusive Form der Autorenlesung auf meiner Facebook-Seite verlost. Ich komme zu meinen Lesern nach Hause, diese laden sich viele Freunde ein und ich lese dann aus meinen Krimis und beantworte alle Fragen rund ums Krimischreiben. Eine Gewinnerin: eine Leserin aus Ostbelgien. Hier ist die Amtssprache deutsch. Und auch hier findet man viele Emma-Hansen-Fans. Hier der Mitschnitt aus der Live-Sendung von BRF 1 am 14. März 2014.

 

 

swr2

 

Rechtzeitig zum Erscheinen des zweiten Emma-Hansen-Krimis “Und die Schuld trägt deinen Namen” berichtete die Landesschau Rheinland-Pfalz des SWR Fernsehens ausführlich. Hier finden Sie den Link zum SWR-Interview.

 

 

Boehm_Titel_1_FINAL

Das sagen die Leser:

“Gelungenes Erstlingswerk”
“Ein wunderbarer Debütroman, der auf weitere Fälle mit Emma Hansen gespannt sein läßt ! Klare Leseempfehlung 5 Sterne !”
“Atmosphärisch dichter Schwarzwaldkrimi”
“Die Spannung bleibt im gesamten Roman über erhalten, weshalb man es gar nicht so gern wieder aus der Hand legen möchte.”
“Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.”

“Das Buch liest sich in einem Rutsch durch!”
“Spannung und Nervenkitzel von Anfang bis Ende”
“Der Roman hat mich gleich gefesselt”

Das sagt die Presse:

“Wenn ich gewusst hätte, welche Dramen sich in Nöggenschwiel abspielen, ich hätte mich nicht dort hingetraut”, sagt SWR 3-Moderatorin Nicole Köster im SWR 3 -Interview   zum ersten Emma-Hansen-Krimi.
“Fesselnder Lesestoff” schreibt Bild online
“Hitchcock lässt grüßen” sagt SWR 4
“Spannung liegt in der Luft” schreibt die Badische Zeitung
“In Nöggenschwiel wohnt das Böse nebenan” schreibt die Rhein-Zeitung
“Fesselnd!” schreibt die Neue Woche
“Spannung pur!” schreibt die Woche der Frau
“Lieber Krimi-Leser, das ist garantiert etwas für Sie” schreibt das Baden-Journal
“Spannung liegt in der Luft” schreibt der Südkurier
“Unglaublich spannend… bildgewaltige Sprache” schreibt die Dürener Zeitung
“Jörg Böhm fesselte die Zuhörer der neunten Modautaler Kriminacht” schreibt das Darmstädter Echo.

 

 

HDI1

 

Das Mitarbeitermagazin der Talanx AG, das weltweit erscheint, hat Anfang Oktober 2013 einen schönen Artikel veröffentlicht, den Sie hier lesen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cbz

 

Und auch an der spanischen Costa Blanca hat Emma ihre Fans gefunden. Eine sehr schöne Geschichte hat die Costa Blanca Zeitung veröffentlicht. Lesen können Sie den Artikel hier.

 

 

 

 

 

reweBuchtipp

 

echo heißt das Mitarbeitermagazin für die 220.000 Mitarbeiter der REWE-Group.
“Und nie sollst du vergessen sein” wurde von der Redaktion zum Buchtipp des Monats in der Dezemberausgabe 2013 ausgewählt.
Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut!