aktuelles

boehm4

26. Februar 2017: Emma Hansens 4. Fall

In wenigen Tagen erscheint nun endlich der vierte Fall für Emma Hansen: “Und süß wird meine Rache sein”. Der Titel erscheint natürlich als Taschenbuch und als Ebook. Zeitgleich erscheint die Emma Hansen Serie im neuen Gewand, neu aufgelegt von meinem neuen Verlag CW Niemeyer Buchverlage. Eine Leseprobe für Emmas neuen Fall gibt es hier.

 

 

 

flex_moffe

 

MOFFENKIND neu als E-Book!

Der AIDA Kreuzfahrtkrimi MOFFENKIND ist ab sofort auch als E-Book auf allen Portalen erhältlich. Mein neuer Verlag hat das Cover von MOFFENKIND für die Neuauflage neu gestaltet. Das Taschenbuch ist jetzt wieder im Buchhandel und im AIDA-Online Shop erhältlich. Persönlich signierte Exemplare können Sie natürlich auch bei mir bestellen.

 

 

31. Juli 2016: Mit AIDA auf Lesereise 

Mein neuer Kreuzfahrt-Krimi MOFFENKIND ist in Zusammenarbeit mit AIDA Cruises entstanden und spielt an den Orten, die von der AIDAprima auf Ihrer Reise “Metropolen Westeuropas” besucht wird. Vom 14.-21. Mai 2016 und 4.-11. Juni 2016 war ich an Bord der AIDAprima und durfte dort  exklusiv den ersten AIDA-Kreuzfahrt-Krimi vorstellen, teilweise sogar an den Originalschauplätzen. Herzlichen Dank an das Entertainment-Team an Bord für die Unterstützung. Es waren für mich ganz besondere Momente! Im Mai durfte ich meine Krimis außerdem an Bord der AIDAmar auf einer wunderbaren Reise auf der Ostsee vorstellen, die uns von Warnemünde nach Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm führte. Ein weiteres Highlight durfte ich dann im Juli an Bord der AIDAaura erleben, zwei wunderschöne Reisen in den ganz hohen Norden: die erste Reise führte uns von Kiel über die Lofoten zum Nordkap, nach Spitzbergen, Island und auf die Shetland Inseln. Die zweite Route führte uns ebenfalls zum Nordkap, dieses Mal aber mit den wunderbaren Fjorden Norwegens. Es war traumhaft schön. Vielen Dank an phantastische Gäste und das außerordentliche Team an Bord, ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und werde diese Reise niemals vergessen. Ab 6. August werde ich dann noch einmal auf der AIDAmar zu Gast sein. Mehr Lesetermine finden Sie hier

 

wdr2-sendereihe-116~_v-gseagaleriexl

 

 

Der WDR 2 Krimitipp für die Ferien hat “Moffenkind” gelesen und empfohlen. “Ein spannender Schmöker fürs Sonnendeck”, sagt WDR-Krimiexperte Oliver Steuck. Und den WDR 2 Krimitipp zum Nachlesen und Nachhören gibt es hier.

 

 

 

 

 

b9e056ceDer Belgische Rundfunk über Moffenkind:  http://1.brf.be/sendungen/brasserie/938030/

 

ndr_903 Im Abendjournal von NDR 90,3 hat sich Gerd Kuka “Moffenkind” vorgenommen. Hier sein Beitrag.

 

Unknown

 

 

“Eine große, spannende Geschichte! Moffenkind ist mehr als ein Kreuzfahrtkrimi!”, sagt Ulli Wagner vom Saarländischen Rundfunk im Krimitipp der Saarlandwelle.

 

 

 

AIDA Logo_CYMK_mit_Outline_1pt

Der erste AIDA-Kreuzfahrtkrimi MOFFENKIND ist jetzt auch im AIDA-online Shop erhältlich!

Und zu Ostern gibt es eine besondere Überraschung: die ersten hundert Besteller erhalten das Buch als signierte Ausgabe! Hier geht es zum AIDA Online Shop

 

 

256px-Die_Rheinpfalz_logo.svg  “Jörg Böhm ist der Meister der falschen Fährten”, schreibt die Rheinpfalz

 

 “Spannender als Agatha Christie!”, schreibt die Kreiszeitung Nordheide über Moffenkind!

 

04. März 2016: Mein neuer Krimi “Moffenkind” ist erschienen.

Cover_Moffenkind_72-dpi

 

Und hier ist es, das Cover meines neuen Krimis Moffenkind. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit AIDA und ist ein Kreuzfahrtkrimi. Für mich ein ganz besonders Projekt! Und ich bin sehr stolz darauf, dass ich es umsetzen durfte.

Ab Ende April 2016 wird sich die AIDAprima auf große Metropolentour Hamburg-London-Paris-Brüssel-Amsterdam-Hamburg machen.  Für dieses außergewöhnliche neue Schiff der AIDA-Flotte und seine unvergessliche Reise zu den Metropolen Westeuropas habe ich den ersten und einzigen AIDA-Kreuzfahrtkrimi geschrieben.

Feierlich tritt das neue Kreuzfahrtschiff „Star of the Ocean“ von Hamburg aus seine Jungfernfahrt zu den Metropolen Europas an. Mit an Bord ist Wilhelmina Nissen, Matriarchin der Familie und Chefin der Hamburger Kaffeerösterei Nissen & Brook. Sie hütet ein schreckliches Geheimnis, das bis in die Kriegswirren von 1942 zurückreicht. Auch Eva Bredin begleitet ihre Großtante auf die Reise in die eigene Vergangenheit. Und sie ist einer Sache auf der Spur, die mit dem mysteriösen Verschwinden ihrer Freundin Sanne vor zwanzig Jahren zu tun hat. Doch während der Kreuzfahrt werden ausgerechnet die beiden Passagiere ermordet, die Eva der Wahrheit ein großes Stück näherbringen sollten, und die dunkle Familiengeschichte wird ihr zum Verhängnis …

Moffen ist das Schimpfwort, das man in Holland schon seit dem 16. Jahrhundert für die Deutschen verwendet. Als moffengriet oder moffenmeid wurden die Holländerinnen während der deutschen Besatzung beschimpft, die sich mit deutschen Soldaten einließen, übersetzt wäre das in etwa Deutschenhure. Frauen, die sich mit dem Feind einliessen, wurden auf den Marktplätzen öffentlich angeprangert, vielen von ihnen wurden die Haare geschoren, keine moffengriet sollte ungeschoren davon kommen.

Hier finden Sie eine Leseprobe . Schauen Sie doch gleich einmal hinein! 

 

 

 

 

Platzhalter

 

 

18.10.2015: Die Landesgartenschau in Landau  schließt ihre Pforten…

800.000 Besucher haben sich in Landau an der südlichen Weinstrasse von der farbenfrohen Landesgartenschau verzaubern lassen, dem Schauplatz meines Emma-Hansen-Krimis “Und ich bringe Dir den Tod”.  Nach sechs Monaten schliesst die LGS ihre Pforten. Falls Sie ihr Souvenir aus Landau noch nicht haben: den dritten Fall für Emma Hansen bekommen Sie in jeder Buchhandlung. Und wenn Sie als Andenken an Ihren Besuch in der Pfalz ein signiertes Buch haben möchten, schreiben Sie mir!  joerg.boehm(at)nettworks.de

 

 

 

 

10.10.2015: Es gibt Bücher, die erfordern viel Kraft…
Ja, sie zehren einen richtiggehend aus, weil nichts so klappen will, wie man sich das wünscht. Dann braucht man mehrere Anläufe, damit endlich der Funke überspringt, den die Kreativität benötigt, um fließen zu können. Bei meinem aktuellen Buch war das so. Die Geschichte ließ sich nicht einfangen, meine Figuren wollten nicht mir mir sprechen, die Handlungsorte waren mir fremd. Und dann war sie irgendwann da, diese Eingebung. Ich hörte wieder meine Melodie, der Film lief plötzlich in meinem Kopf. Immer und immer wieder. Er ließ sich nicht mehr ausschalten. Ein spannender Film – mit einzigartigen Charakteren und wunderbaren Orten. Und heute habe ich das magische Wort

E – N – D – E

unter mein Manuskript schreiben dürfen! Ich bin so unendlich glücklich, denn dies ist immer wieder ein ganz besonderer Moment. Den neuen Krimi gibt es dann im März 2016 im Buchhandel.

27.09.2015: Wieder zu Hause nach einer wunderbaren Lesereise auf der AIDAdiva. 

12065652_437726986352244_5549331016434651524_n

 

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal von ganzem Herzen bei dem gesamten Team von AIDA, der Crew der AIDAdiva und im Besonderen bei Entertainment Office Managerin Lena Haskamp, dem Entertainment Manager Jan und Jenny Löscher für Ihre großartige Unterstützung bedanken. 

 

 

 

AIDA_Cruises_logo.svg

 

 

 

 

 

 

31.08.2015: Die letzten Vorbereitungen laufen für eine spannende Reise an Bord der AIDAdiva. Von Hamburg geht es über Norwegen, Schottland, Island, Grönland und Kanada nach New York. Ich darf an Bord aus meinen Krimis lesen und den Passagieren alle Fragen beantworten, die sie schon immer mal einem Krimi-Autoren stellen wollen. Ich freue mich sehr auf spannende Begegnungen und natürlich eine tolle Reise. Und “nebenbei” wird natürlich weiter geschrieben, denn das nächste Buch muss schon bald fertig werden…

 

 

Das Bücherportal Leserkanone.de hat meinen dritten Emma Hansen Krimi gelesen.  Über die Rezension mit dem Titel “Die dicken Toten von Landau” habe ich mich wirklich sehr gefreut. “Ein richtig schöner klassischer Kriminalroman. Geerdet, authentisch, mitreißend!”. Den ganzen Artikel gibt es bei  Leserkanone.de

Der Besprechungsdienst für öffentliche Bibliotheken schreibt über “Und ich bringe Dir den Tod”: Dieser gut recherchierte und spannende Kriminalroman ist jeder öffentlichen Bücherei sehr gerne empfohlen!” 

 

Die Redaktion der SWR-Landesschau hat mich zur Live-Sendung von der Landesgartenschau in Landau eingeladen. Vielen Dank auch an Helga Schreieck aus dem SWR-Studio Landau! Hier der Link zum Beitrag

10410709_409895779135365_834610128012392324_n

 

 

 

Überhaupt ist die Resonanz bei Funk und Fernsehen wirklich toll:

 

ndr_903

 

Die Kultursendung Abendjournal von NDR 90,3 in Hamburg hat sich auch meinen dritten Emma Hansen Krimi vorgenommen. Schon zum zweiten Mal berichtet NDR-Autor Gerd Kuka über Emmas neuesten Fälle. Danke an das NDR-Team in der Hamburger Rothenbaumchaussee! 

 

 

 

 

Unknown

 

Die Saarlandwelle SR 3 des Saarländische Rundfunks hat “Und ich bringe Dir den Tod” ebenfalls zum Krimitipp gemacht.

Vielen Dank an Ulli Wagner und das SR-Team in Saarbrücken! Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht! 

 

 

 

 

1389_thm

 

Emma ermittelt in SWR 3 Land. Und deshalb freue ich mich natürlich besonders, dass SWR 3 und Nicole Köster mich so sehr unterstützen.  Hier der Mitschnitt von SWR 3 über “Und ich bringe Dir den Tod”. Vielen Dank an das SWR 3 Team in Baden-Baden!

 

 

 

30.03.2015: Wieder zu Besuch beim SWR in Mainz.

IMG_9789

 

 

 

 

 

 

 

Zum zweiten Mal durfte ich für ein Interview mit Moderator Holger Wienpahl auf dem roten Sofa der Landesschau Rheinland-Pfalz Platz nehmen. Vielen Dank an das ganze SWR-Team in Mainz, es hat wieder sehr viel Spaß gemacht! Den Mitschnitt gibt es hier. 

 

14. März 2015: “Böhm versteht es psychologisch unglaublich geschickt, in seinem Erzählstoff Spuren zu legen, die miteinander durch zunächst unsichtbare Fäden verwoben sind”, schreibt die Rheinpfalz über “Und ich bringe Dir den Tod”. Den ganzen Artikel gibt es hier. 

2. März 2015: Der neue Emma-Hansen-Krimi erscheint Anfang März. Die Premierenlesung findet in Landau/Pfalz statt, dem Schauplatz meines neuesten Krimis. Vielen Dank an die Stadt Landau, das Stadtmarketing und Bürgermeister Thomas Hirsch. Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch am 11.03.2015 um 17.30 Uhr im Café Kuntz, Marktstraße 63, 76829 Landau in der Pfalz

8.Februar 2015: Der dritte Fall für Emma Hansen: “Und ich bringe dir den Tod” ist nun im Druck. Eine Leseprobe gibt es hier

21. Dezember 2014: Das neue Buchcover

Unknown Kopie

 

 

Jörg Böhm
Und ich bringe dir den Tod
Kriminalroman
ca. 368 Seiten
€ 14,90 (D); € 15,40 (A); SFR 20,00  ISBN 978-3-7650-8804-9
E-Book  € 9,49 (D) ISBN 978-3-7650-2118-3

 

 

 

Im März 2015 erscheint mein neuer Emma-Hansen-Krimi “Und ich bringe dir den Tod”. Das Cover ist fertig. Das Buch ist lektoriert. Jetzt muss es noch gesetzt und gedruckt werden. Ich freue mich sehr darauf! Der dritte Emma-Hansen-Krimi wird natürlich auch als E-Book erscheinen.

 

03. Dezember 2014: Emma beim NDR

image

 

 

 

 

Bei NDR 90,3 geht es im Abendjournal um meinen zweiten Emma-Hansen-Krimi ” Und die Schuld trägt deinen Namen”. Hier der Beitrag von NDR-Redakteur Gerd Kuka.  Die Produktion im Funkhaus in Hamburg hat riesig Spaß gemacht!

 

18. November 2014: Das Manuskript für meinen dritten Emma-Hansen-Krimi ist fertig.

Es ist immer einer der bewegendsten Momente für einen Autor, ENDE unter sein Manuskript schreiben zu dürfen … “Und ich bringe dir den Tod” erscheint im März 2015.

 

26. Oktober 2014: EMMA BEIM SR

Unknown

 

 

 

 

 

“Ein bedrückender und beeindruckender Krimi, der unter die Haut geht”

Auch im Saarland wird Emma Hansen gelesen! Die Saarlandwelle hat “Und die Schuld trägt deinen Namen” vorgestellt:  Den Beitrag gibt es hier.

 

 

 

Halifax

IMG_7998 1

September 2014: Emma on tour

Nach der aufregenden Lesereise an Bord der AIDAsol , die mich im Juni 2014 von Hamburg zum Nordkap und nach Island führte und die mir einen wahnsinnigen Spaß gemacht hat, habe ich eine kleine Sommerpause eingelegt, um am dritten Emma-Hansen-Krimi zu schreiben. “Und ich bringe Dir den Tod” erscheint im März 2015! 

Das Highlight des Spätsommers war für mich die Einladung der Dalhousie University in Halifax.

Dort habe ich am 24. September vor Studenten und Mitgliedern der Deutsch-Kanadischen-Gesellschaft von Nova Scotia gelesen. Emma ist damit zum dritten Mal über den großen Teich gereist: nach Florida im Dezember 2013 und Island im Juni 2014 nun also Kanada. Die Einladung ist eine große Ehre für mich, vielen Dank.

IMG_8005 1

Zu Gast bei meiner Lesung auch der deutsche Honorarkonsul für die kanadischen maritimen Provinzen, Anthony L. Chapmann. 

Vielen Dank für die Organisation des Abends an Julia Pörtner vom German Department der Dalhousie University. Einige Kapitel aus “Und die Schuld trägt deinen Namen” wurden dort im Deutsch-Seminar behandelt. Darauf bin ich sehr stolz.

 

 

Hier ein Ausblick auf die nächsten Lesungstermine:

Im Oktober geht es unter anderem in die Hauptstadt Berlin, nach Stuttgart, zurück in den Schwarzwald sowie nach Bonn und Gummersbach.

RKA_DINA3Plakat final

 

 

 

 

 

 

 

Im November freue ich mich ganz besonders auf die Ersten Rheingauer Krimiabende. Im Rahmen dieser Veranstaltung lese ich am 5. November auf Schloß Vaux, eine wunderbare Kulisse für einen tollen Abend mit Wein und Krimi! Ein weiteres Highlight im November wird sicherlich auch das Pfälzer Krimiwochenende am 6. und 7. November, auf das ich mich auch schon sehr freue. Es wäre wunderbar, Sie bei einer meiner Lesungen zu treffen!

 

 

 

30.05.2014 Emma bei SWR 3

1389_thm

 

Premiere bei SWR 3. Im Live-Interview geht es um den ersten Emma-Hansen-Krimi “Und nie sollst Du vergessen sein”. SWR 3-Moderatorin Nicole Köster kennt den Schauplatz Nöggenschwiel  sehr gut, wie sie im Interview erzählt. Hier der Mitschnitt

 

28.05.2014 Emma geht ins Ohr!

500px-Hitradioohr_logo.svg

 

Heute nachmittag Live im Schwarzwald-Radio. Emmas erster Fall. Hier der Mitschnitt

 

 

14.05.2014 “Neu und wunderbar” – Emma goes Laviva

Laviva

Laviva1

 

 

 

In der Juni-Ausgabe der Laviva ist “Und die Schuld trägt deinen Namen” der Buchtipp des Monats! Darauf bin ich sehr stolz, denn Laviva ist mit einer Auflage von fast 338.000 Exemplaren eines der  meistverkauften Frauenmagazine Deutschlands! Laviva gibt es bundesweit in allen REWE-Märkten, bei Penny und im toom-Markt. Und es gibt ein Gewinnspiel. Mehr dazu direkt hier .

 

 

12.05.2014 “Der Black Hat Award 2013″ und Nummer 1 bei lovelybooks!

Krimi-Preis-Banner6

Über diese Auszeichnung freue ich mich wirklich sehr! Die Nutzer des online-Portals krimikollegen.de haben mich in der Kategorie “Nachwuchs-Autor” auf den ersten Platz gewählt.

Foto_Jörg_Böhm2-537x350

 

Nun habe ich meinen ersten Krimibuchpreis:
Den “Black Hat Award 2013″
Vielen Dank dafür. Das ist eine große Ehre für mich.

 

 

 

lovelybooks12052014

 

Vielen Dank auch an alle User von lovelybooks.de Ich freue mich sehr, dass Sie “Und die Schuld trägt deinen Namen” auf Platz 1 der Krimis und Thriller gewählt haben. Ich bin sehr stolz darauf!

 

 

 

02.04.2014 “Und nie sollst Du vergessen sein” – die zweite Auflage ist da!

Auflage_zwei

 

 

 

 

 

 

 

15.03.2014 Emma in den lovelybooks-Charts ganz oben!

lovely

 

 

Ich bin ganz überwältigt. Bei Lovelybooks ist “Und die Schuld trägt deinen Namen” schon auf dem 1. Platz.
Vielen vielen Dank an Beata Koch, die das entdeckt und gepostet hat.

 

 

 

Am 3. Februar 2014 ist mein neuer Kriminalroman “Und die Schuld trägt Deinen Namen” erschienen. 

 

RZ-Böhm-Schuld-1001.indd

 

 

Jörg Böhm

Und die Schuld trägt deinen Namen
Kriminalroman
368 Seiten
€ 12,95 (D), € 13,40 (A), SFR 17,00 (CH)
ISBN 978-3-7650-8805-6

E-Book € 9,99
ISBN 978-3-7650-2105-3

Werfen Sie jetzt einen Blick ins Buch! Eine Leseprobe aus meinem neuen Krimi finden Sie hierDer zweite Fall für Emma Hansen ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. “Und die Schuld trägt deinen Namen” gibt es selbstverständlich auch als E-Book.

 

31. Januar 2014: Was für ein Moment!

DasBuchistda

 

 

 

 

 

 

Das ist wohl der tollste Moment für einen Autoren: Ein Kurier hat drei große Pakete gebracht – mein neuer Krimi “Und die Schuld trägt deinen Namen” – direkt aus der Druckerei zu uns ins Wohnzimmer. Den Krimi endlich in der Hand zu halten ist ein so wunderbares Gefühl. Ab dem 3. Februar gibt es den neuen Emma-Hansen-Krimi dann endlich im Buchhandel.

29. Januar 2014: Emma im TV!

SWR

 

 

 

 

 

 

Kurz vor dem Erscheinungstermin des neuen Emma-Hansen-Krimis “Und die Schuld trägt deinen Namen” war ich zu Gast in der Landesschau Rheinland-Pfalz des SWR Fernsehens.

 

images-1Für mich eine aufregende Premiere, vor der ich sehr viel Lampenfieber hatte. Aber das Team des SWR hat sich toll um mich gekümmert, vielen herzlichen Dank dafür!

Den Beitrag und das Interview auf der roten Couch finden Sie hier.

24. Dezember 2013: Frohe Weihnacht!

Xmas

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für die große Unterstützung in den vergangenen Monaten.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit!

7. Dezember 2013: Schwarzwaldkrimi jetzt auch in Florida: Emma goes Miami!

german_programs

Ich habe mich sehr gefreut über die Einladung des italienischen Kulturinstituts Società Dante Alighieri in Miami, aus meinem Debütroman “Und nie sollst Du vergessen sein” in Miami lesen zu dürfen! Es war ein wunderbarer Abend in Coral Gables und ich freue mich sehr über die Einladung, im Frühjahr 2014 mit meinem neuen Emma Hansen-Krimi “Und die Schuld trägt Deinen Namen” wieder in Florida lesen zu dürfen. Herzlichen Dank an die Organisatoren, Grazie mille!

 

18. November 2013: Lesung bei Talanx Deutschland

LesungTalanx

 

 

 

 

 

Es war ein sehr besonderer Moment: Die Lesung vor etwa 60 Kollegen im Hause meines Arbeitgebers Talanx Deutschland in Köln-Deutz. Heute haben sie mich mal nicht als Kollege der Unternehmenskommunikation erlebt, sondern als Krimiautor. Eine wunderbare Veranstaltung, für die ich mich herzliche bedanke.

 

20. Oktober 2013. Ein wunderbares Treffen mit DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli in Köln.

Bild

 

 

 

 

 

 

DSDS-Siegerin Beatrice Egli hat sich vor ihrem Konzert im Kölner E-Werk ein paar Minuten für mich Zeit genommen. Ein wunderbares Wiedersehen. Beatrice wird in meinem neuen Krimi “Und die Schuld trägt Deinen Namen” vorkommen. Eine kleine Hommage an meine Schlagerprinzessin aus der Schweiz. Merci vielmal, Beatrice!

 

10. Oktober 2013. Es ist vollbracht! Der zweite Emma Hansen Krimi ist fertig!

1384158_266469003478044_537218369_n
Ein tolles Gefühl. Das Manuskript liegt jetzt bei meinem Verlag und meiner Lektorin.
“Und die Schuld trägt deinen Namen”
Der Kriminalroman wird am 3. Februar 2014 erscheinen. Das Buch spielt an der Südlichen Weinstraße zwischen Landau und Freinsheim. Die Ludwigshafener Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen ermittelt in einer mysteriösen Mordserie inmitten der deutschen Toskana.

 

27. September 2013: Auch in der Vor-Eifel liest man Schwarzwald-Krimis.

Foto
Zu einem wunderbaren Leseabend kamen zahlreiche interessierte Leserinnen und Leser am 27. September nach Niederzier bei Düren in das Haus der Kommunkation. Auch in der Vor-Eifel bzw. der Euregio, also dem Drei-Länder-Eck Deutschland-Belgien-Niederlande, interessiert man sich für Schwarzwald-Krimis. Und ein Gast kam sogar aus Brandenburg angereist. Eine sehr schöne Kritik des Abends ist in der Dürener Zeitung erschienen: “Eine Lesung mit bildgewaltiger Sprache!”

Niederzier
Ein toller Abend, perfekt organisiert von den charmanten Gastgebern Beatrix Michels-Grötzsch und René Michels. Vielen herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft und Eure Unterstützung!

13. Juli 2013: Premierenlesung auf dem Rosenfest

Rosenfest

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Premierenlesung fand am 13. Juli auf den 44. Rosentagen im Rosendorf Nöggenschwiel statt. Hier spielt der erste Fall von Emma Hansen.
Und deshalb war es mir eine besondere Ehre, dass ich meine allererste Lesung ausgerechnet hier im wunderbaren Südschwarzwald abhalten durfte. Herzlichen Dank dafür an den Verkehrsverein Rosendorf Nöggenschwiel e. V.  und an Hubert Tröndle.

 

Rosenfest2

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lesung vor etwa hundert Gästen in der Scheune Flum mitten im wunderschönen Rosendorf war ein sehr beeindruckendes Erlebnis für mich, ebenso, wie die nachfolgenden Lesungen im Cafe Stellwerk in Waldshut, im Reha-Zentrum in Todtmoos und im Wohnstift Rüppur in Karlsruhe.

 

27. Juni 2013: Mein Debüt-Krimi ist erschienen. Es ist der erste Fall von Hauptkommissarin Emma Hansen.

Cover_Und-nie-sollst-du-vergessen-sein

Der Titel ist im Online-Buchhandel und beim Buchhändler Ihres Vertrauens erhältlich. 
Wenn Sie Emma Hansens ersten Fall lieber als eBook lesen wollen, dann können Sie es für Ihren Kindle direkt bei amazon herunterladen.
Für alle anderen eBook-Reader finden Sie gibt es Emma Hansens ersten Fall ebenfalls.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FB-LikeButton-online-58